Gemüsereis mit Bohnen-Keimlingen

Gemüsereis mit Bohnen-Keimlingen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Langkornreis 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 500 Broccoli 
  • 2   Paprikaschoten (z. B. rot und gelb) 
  • 100 Champignons 
  • 150-200 Mungo- oder Sojabohnen-Keimlinge 
  • 2   Zwiebeln, 4 EL Öl 
  • 300 gemischtes Hack 
  • 100 TK-Erbsen 
  • 2-3 EL  Sojasoße 
  • 10-12 EL  süßsaure Asiasoße 
  • 1/2-1 TL  Sambal Oelek 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Reis in gut 1/2 l kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser 4-5 Minuten vorgaren. Abtropfen lassen
2.
Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Pilze putzen, evtl. waschen und halbieren oder vierteln. Keimlinge verlesen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und grob würfeln
3.
1 EL Öl in einer großen Pfanne oder im Wok erhitzen. Hack darin krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
4.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Paprika, Pilze und Zwiebeln darin 5-6 Minuten braten. Broccoli, Erbsen und Keimlinge kurz mitbraten. Alles herausnehmen
5.
2 EL Öl im Bratfett erhitzen Reis darin kräftig anbraten. Hack und Gemüse miterhitzen. Sojasoße, 2-3 EL Asiasoße und Sambal Oelek verrühren. Bratreis damit abschmecken. Rest Asiasoße dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved