Gemüsespieße vom Grill mit Paprika, Auberginen, Zucchini und Zwiebeln mit Schafskäsedip und Fladenbrot

Gemüsespieße vom Grill mit Paprika, Auberginen, Zucchini und Zwiebeln mit Schafskäsedip und Fladenbrot Rezept

Zutaten

Für Personen/ 8 Spieße
  • 450 bunte Paprikaschoten 
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini 
  • 200 Aubergine 
  • 1/2 (180 g)  Gemüsezwiebel 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1   kl. Zweig Rosmarin 
  • 3-4 Stiel(e)  frischer Thymian 
  • 7 EL  Olivenöl 
  • 75 paprikagefüllte grüne Oliven 
  • 150 Schafskäse 
  • 200 flüssige saure Sahne (10 % Fett) 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 
  • 8   Metallspieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Paprikaschoten, Zucchini und Aubergine putzen und waschen. Zucchini in dicke Scheiben, Paprika und Aubergine in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und Spalten schneiden. Gemüse auf 8 Spieße stecken. Knoblauch schälen und hacken. Rosmarin und Thymian waschen, trocken tupfen und hacken. 6 Esslöffel Olivenöl, Knoblauch, Rosmarin und die Hälfte des Thymians mischen. Gemüse damit bestreichen und marinieren lassen. Inzwischen Oliven grob hacken. Schafskäse zerbröseln und mit saurer Sahne und restlichem Thymian verrühren. Oliven, bis auf 1 Esslöffel zum Bestreuen, unterrühren und mit Pfeffer würzen. Dip in einem Schälchen anrichten und mit übrigen Oliven bestreuen. Mit restlichem Olivenöl beträufeln. Gemüsespieße mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem heißen Grill unter Wenden braten. Dazu den Dip und Fladenbrot reichen
2.
Wartezeit ca. 20 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen/ 8 Spieße ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved