Gemüsestrudel mit Lachs - so geht's Schritt für Schritt

Gemüsestrudel mit Lachs - Zutaten für  6-8 Personen:

Gemüsestrudel mit Lachs - Zutaten für 6-8 Personen:

4-5 EL Butter, 250 g Mehl, Salz, schwarzer Pfeffer, 3 Eier (Größe M), 1 mittelgroße Zucchini, 2 mittelgroße Möhren, 150 g Champignons, 1 mittelgroße Zwiebel, 150 g TK-Erbsen, 3-4 EL Öl, 400 g Doppelrahmfrischkäse, je etwas Kerbel und Basilikum, 1 Bund Rucola (Rauke), 500 g Speisequark, 800 g Lachsfilet mit Haut, Mehl für Tuch und Hände, Frischhaltefolie, Backpapier

Gemüsestrudel - Schritt 1:

Gemüsestrudel - Schritt 1:

Für den Gemüsestrudel-Teig zunächst 4-5 EL Butter schmelzen. 250 g Mehl und 1 Prise Salz mischen, in die Mitte eine Mulde drücken. 1 Ei und 2 EL flüssige Butter zugeben. Nach und nach 100-125 ml Wasser unterkneten, bis der Strudelteig geschmeidig glatt ist und sich gut vom Schüsselboden löst. Den Gemüsestrudel-Teig dann ca. 10 Minuten mit bemehlten Händen durchkneten.

Gemüsestrudel  - Schritt 2:

Gemüsestrudel - Schritt 2:

Den Teig zu einer Kugel formen, mit Butter bestreichen und in Folie wickeln. Den Gemüsestrudel-Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen. Die Zucchini putzen und waschen. 2 Möhren schälen und waschen. Beides in Stifte scheiden oder hobeln. 150 g Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Eine Zwiebel schälen und würfeln.

Gemüsestrudel  - Schritt 3:

Gemüsestrudel - Schritt 3:

Für die Gemüsestrudel-Füllung 1-2 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Champignons darin anbraten. Zucchini, Möhren, Zwiebel und 150 g TK-Erbsen 4-5 Minuten unter Wenden mitbraten. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und abkühlen lassen. 400 g Frischkäse und 2 Eier glatt verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Gemüsestrudel - Schritt 4:

Gemüsestrudel - Schritt 4:

Den Strudelteig auf einem großen bemehlten Geschirrtuch dünn ausrollen (ca. 40 x 50 cm) oder mit den Händen ausziehen, so dass man die Struktur des Tuches erkennt . Den Teig mit etwas flüssiger Butter bestreichen.

Gemüsestrudel - Schritt 5:

Gemüsestrudel - Schritt 5:

Die Frischkäsemasse auf etwas mehr als der Hälfte des Teiges verstreichen. Das Gemüse darauf verteilen. Den Teig anschließend an den Querseiten ca. 5 cm über die Füllung klappen.

Gemüsestrudel  - Schritt 6:

Gemüsestrudel - Schritt 6:

Den Gemüsestrudel von der Längsseite her mithilfe des Geschirtuches fest aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Strudel mit der restlichen Butter bestreichen, mit Pfeffer bestreuen und im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C / Gas: Stufe 2) 30-40 Minuten backen.

Gemüsestrudel - Schritt 7:

Gemüsestrudel - Schritt 7:

Für den Rucola-Dip zum Gemüsestrudel die Kräuter und 1 Bund Rucola waschen und, bis auf je etwas für die Garnitur, hacken. Mit 500 g Quark, Salz und Pfeffer verrühren. 800 g Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachs darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Gemüsestrudel - Schritt 7:

Gemüsestrudel - Schritt 7:

Den Gemüsestrudel mit gebratenem Lachs und Rucola-Dip anrichten und mit den restlichen Kräutern garnieren.

Hier finden Sie weitereGemüsestrudel-Rezepte.

Wie gefällt Ihnen unser Backkurs für Gemüsestrudel? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved