Gemüsesuppe mit Brätklößchen

Gemüsesuppe mit Brätklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 500 g   Möhren  
  • 250 g   Schneidebohnen  
  • 1/2 (ca. 250 g)  Staude Stangensellerie  
  • 4   Tomaten  
  • 4 EL   Butter oder Margarine  
  • 1 l   Hefe-Gemüsebrühe (gibt`s im Reformhaus) 
  • 3 (ca. 240 g)  grobe, ungebrühte Bratwürste  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

40 Minuten
1.
Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. Bohnen und Stangensellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen, putzen und würfeln. Fett in einem Topf erhitzen und Kartoffeln, Möhren, Bohnen und Sellerie darin andünsten.
2.
Brühe angießen, aufkochen und 15 Minuten zugedeckt garen. Tomaten fünf Minuten vor Ende der Garzeit zufügen. Bratwurstbrät in kleinen Klößchen aus der Pelle drücken und im heißen Öl unter Wenden goldbraun braten.
3.
Zur Suppe geben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved