Geräucherter Lachs mit Meerrettichsoße und Feldsalat

Geräucherter Lachs mit Meerrettichsoße und Feldsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 g   Feldsalat  
  • 100 g   Kirschtomaten  
  • 1 (ca. 300 g)  Avocado  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 3 EL   Balsamico bianco Essig  
  • 1 TL   getrockneter Dill  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL   Keimöl  
  • 1 Stück(e)   frischer Meerrettich ca. 125 g (ersatzweise 2 EL geriebener Meerrettich aus dem Glas) 
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 8 Scheiben (à 25 g)  Räucherlachs  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 10   Zitronenscheiben  
  • 8 Scheiben   Toastbrot  
  • 8   kleine Holzspieße/Zahnstocher  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Feldsalat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Avocado halbieren, Stein entfernen. Avocadohälften schälen und in feine Spalten schneiden.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig, Zwiebel, getrockneten Dill, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunterschlagen. Meerrettich schälen, fein reiben (50-60 g) und mit Zitronensaft verrühren.
3.
Sahne steif schlagen und den Meerrettich unterrühren. Mit wenig Salz abschmecken. Meerrettichsahne in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Lochtülle geben. Lachsscheiben halbieren und über einem Finger zu Röllchen formen.
4.
Meerrettichsahne hineinspritzen. 8 Schnittlauchhalme kurz blanchieren und auf 8 Röllchen jeweils 1/2 Zitronenscheibe festbinden. Übrigen Schnittlauch etwas kürzer schneiden und mit jeweils 1/4 Zitronenscheibe auf die übrigen Lachsröllchen stecken.
5.
Lachsröllchen auf 4 Tellern anrichten. Toastbrot rösten und Sterne ausstechen. Salatzutaten mit der Vinaigrette mischen. Salat und warmes Toastbrot zu den Lachsröllchen servieren. Mit übrigen Zitronenscheiben garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved