Germknödel mit Haselnuss-Honig-Füllung und Aprikosenkompott

Germknödel mit Haselnuss-Honig-Füllung und Aprikosenkompott Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen  
  •     dünn abgeschälte Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1   Vanillin-Zucker  
  • 1 TL   Speisestärke  
  • 200 ml   Milch  
  • 500 g   Mehl  
  • 1/2 Würfel (20 g)  Hefe  
  • 2 EL   Zucker  
  • 125 g   Butter  
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 125 g   Haselnusskerne  
  • 50 g   Honig  
  •     Puderzucker 
  •     Minze 

Zubereitung

105 Minuten
1.
Milch erwärmen. Mehl in eine Schüssel geben,in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. 1 Esslöffel Zucker und 100 ml Milch zufügen und mit etwas Mehl zum Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Inzwischen 50 g Butter schmelzen, abkühlen lassen und mit der restlichen Milch mischen, zum Vorteig geben. Ei, 1/2 Teelöffel Salz, restlichen Zucker und Zitronenschale zufügen und alles zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Für das Kompott Aprikosen auf ein Sieb gießen, Saft auffangen. Fruchtsaft und Zitronenschale aufkochen. Vanillin-Zucker zugeben. Stärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und den Fruchtsaft damit binden. Aprikosen eventuell halbieren, in die Soße geben. Zitronenschale herausnehmen. Aprikosenkompott abkühlen lassen. 75 g Haselnüsse grob hacken und mit dem Honig vermischen. Teig nochmals durchkneten, zu einer Rolle formen und in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Jedes Stück flach drücken und je 1 gehäuften Teelöffel Haselnüsse in die Mitte geben. Teig darüber zusammendrücken und zu Knödeln formen. Knödel auf ein bemehltes Backblech setzen und im warmen Backofen ca. 20 Minuten gehen lassen. 150 ml Salzwasser aufkochen. 3 Knödel nebeneinander in einen Locheinsatz (z. B. des Schnellkochtopfes oder eines Fischtopfes) setzen und bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen. Fertige Knödel herausnehmen und mit einem Holzspießchen mehrmals einstechen. Knödel auf einem gefetteten Backblech warm stellen. Restliche Knödel ebenso zubereiten. Rest Nüsse fein hacken. Übrige Butter erhitzen. Nüsse unterheben und über die Knödel streuen. Germknödel mit dem Aprikosenkompott zusammen anrichten. Knödel mit Puderzucker bestäuben und mit Minze verzieren
2.
Wartezeit ca. 50 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 72g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved