Geschenkverpackungen selber basteln - 5 hübsche DIY-Ideen

Geschenkverpackungen für Tarte, Kuchen und Co.
Selbst gebastelte Geschenkverpackungen für süße Kuchenstücke

Selbst gemachte Geschenke aus der Küche liegen voll im Trend. Ehrensache, dass wir dann auch die Geschenkverpackungen selber basteln. So hinterlassen Kuchen, Backmischungen, Cookies und Co. bereits bei der Präsentübergabe einen bleibenden Eindruck. 5 kreative Ideen für Schachteln, Tütchen und Co.

 

1. Tarte to go

Das braucht zum Geschenkverpackungen selber basteln:

Wellpappe in DIN A 3 für 3 Schachteln (Bastelladen), Bleistift, Cutter mit Schneidunterlage, Lineal, Pattex ( Bastelladen), Butterbrotpapier ( Drogerie), Geschenkkordel (z. B. von House Doctor unter www.stilkiste.de), Holzgabel (Drogerie)

     

So geht's:

1. Die Vorlage für die Schachtel herunterladen, ausdrucken und ausschneiden.
2. Diese auf Wellpappe übertragen. Mit einem Cutter und einem Lineal ausschneiden.
3. Die Schachtel an den gestrichelten Linien falten.
4. Mit Pattex die Schachtel zusammenkleben.
5. Kuchenstück o. Ä. in Butterbrotpapier einwickeln und in die Schachtel geben.
6. Mit Geschenkkordel verschnüren und mit einer Holzgabel verzieren.

Cookies im Backpapier-Kuvert
Selbst gebacken, selbst verpackt
 

2. Cookies im Kuvert

Backpapier als Verpackung für hausgemachte Cookies - passender kann es nicht sein.

Das braucht zum Geschenkverpackungen selber basteln:

Backpapier, Lineal, Bleistift, Schere, Nähmaschine und Nähgarn, Motivschere mit Wellenmotiv, doppelseitiges Klebeband, 2 verschiedene Dekobänder à ca. 25 cm (Stoffabteilung/Kaufhaus)

     

So geht's:

1. Für einen z. B. ca. 12 cm großen Keks Backpapier in den Maßen 14 x 35 cm zuschneiden.
2. Papier zweimal der Länge nach so falten, dass ein quadratisches Kuvert (14 x 14 cm) mit einer Lasche entsteht.
3. Die beiden of fenen Seiten zusammennähen.
4. Die Oberkante der Lasche mit einer Motivschere kürzen.
5. Etikett herunterladen, ausdrucken und ausschneiden.
6. Kuvert mit Cookie befüllen und zuklappen.
7. Die Rückseite des Etiketts mit doppelseitigem Klebeband versehen.
8. Dekobänder in der Mitte falten, auf die Lasche legen und beides mit dem Etikett fixieren.

Backmischung im Glas
Geschenkverpackung mit Durchblick
 

3. Rezept im Glas

Das braucht zum Geschenkverpackungen selber basteln:

Weckglas ( 750 m l) mit Deckel, ca. 20 cm karierten Stoff, Schneiderkreide, Zickzackschere, Dekoband, doppelseitiges Klebeband, Schere

     

So geht's:

1. Rezept und Etikett herunterladen, ausdrucken und ausschneiden.
2. Zutaten für die Backmischung im Glas nach Rezept in einzelnen Schichten in das Weckglas füllen.
3. Glasdeckel auf den Stoff legen und anzeichnen. Den Stoff mit einer Zugabe von rundherum ca. 5 cm mit der Zickzackschere ausschneiden.
4. Glas verschließen. Den Stoffkreis auf den Deckel legen und mit Dekoband festbinden.
5. Das Etikett mit doppelseitigem Klebeband auf das Glas kleben.
6. Rezept auf der Rückseite des Glases unter das Dekoband schieben.

Papiertütchen für Bonbons

Ein bunte Tüte, bitte!

 

4. Tütchen für Tüddelkram

Spitztüten gefüllt mit Bonbons gehören zu den schönsten Kindheitserinngerungen. So einfach können Sie die Geschenkverpackung selber basteln.

Das braucht zum Geschenkverpackungen selber basteln:

Schere, Bleistift, dünnes farbiges DIN-A4-Papier (Bastelladen) oder Geschenkpapier, doppelseitiges Klebeband, Masking-Tape (Bastelbedarf)

     

So geht's:

1. Für die Spitztüten die Schablone und Etiketten herunterladen, ausdrucken und ausschneiden.
2. Schablone auf dünnes farbiges Papier oder Geschenkpapier übertragen und ausschneiden.
3. Zugeschnittenes Papier von einer kurzen Seite aus zu einer Tüte zusammenrollen, mit doppelseitigem Klebeband zusammenkleben und füllen.
4. Tüte zuklappen, mit einem Etikett versehen und mit Masking-Tape verschließen.

Faltschachteln mit Kirschlollis
Innen Süßes, außen Süßes
 

5. Mit Kirsche und Kordel

Das braucht zum Geschenkverpackungen selber basteln:

Geschenkfaltschachteln (Bastelbedarf, z. B. unter www.idee-shop.de), Masking-Tape (Bastelbedarf), Kirschlollis (z. B. von Arko), Geschenkkordel (z. B. von House Doctor), Schere

     

So geht's:

1. Faltschachteln befüllen und schließen.
2. Masking-Tape als kleine Fahne um den Lollistiel kleben.
3. Kordel um die Schachtel binden und Lolli daran befestigen.

 

Video-Tipp

 

Spiralschneider
UVP: EUR 16,99
Preis: EUR 6,98 Prime-Versand
Sie sparen: 10,01 EUR (59%)
Sonnenglas - Solarlampe
UVP: EUR 29,99
Preis: EUR 25,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,49 EUR (15%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved