Geschmorte Hähnchenkeulen mit Gemüse

Geschmorte Hähnchenkeulen mit Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 650 g   Kartoffeln  
  • 350   Möhren  
  • 4-5   Zwiebeln  
  • 2   rote Chilischoten  
  • 100 ml   Weißwein  
  • 6 EL   Öl  
  • 2 EL   getrocknete Kräuter der Provence  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 4 (à 250 g)  Hähnchenkeulen  
  •     Öl 
  •     frischer Majoran 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Kartoffeln in Spalten und Möhren schräg in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Chilischoten waschen, trocken tupfen und längs aufschneiden, entkernen und in Ringe schneiden. Wein und Öl verrühren. Kräuter und Chili zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Keulen waschen und trocken tupfen. In Ober- und Unterkeule teilen. Gemüse auf eine mit Öl bestrichene Fettpfanne geben und auf die zweite Einschubleiste von unten in den Backofen setzen. Hähnchenteile auf ein Rost geben und mit etwas Marinade bestreichen. Rost über das Gemüse setzen und beides im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten garen. Die Hähnchenteile zwischendurch mehrmals mit der restlichen Marinade bestreichen. Hähnchen und Gemüse auf einer Platte anrichten. Mit Majoranblättchen garnieren
2.
Geschirr: Irmi Allnoch
3.
Besteck: R & B

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved