Geschmorte Hochrippe mit Zwiebelsoße

Geschmorte Hochrippe mit Zwiebelsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Stück(e)  Knollensellerie (ca. 200 g) 
  • 1 (ca. 100 g)  Möhre 
  • 750 mittelgroße Zwiebeln 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2 - 3 Stiel(e)  frischer Thymian (ersatzweise 1/2 TL getrockneter Thymian) 
  • 2-2,25 kg  hohe Rippe vom Rind 
  • 20-30 Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1 kg  grüne Bohnen (ersatzweise tiefgefrorene) 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1   mittelgroße Tomate 
  •     Zucker 

Zubereitung

210 Minuten
leicht
1.
Sellerie und Möhre schälen, waschen und grob in Stücke schneiden. Zwei bis drei Zwiebeln schälen und halbieren. 1/2 Zwiebel beiseite stellen. Petersilie und Thymian waschen und trocken schütteln. Hohe Rippe waschen und trocken tupfen. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Fleisch unter Wenden kräftig anbraten. Zum Schluss Zwiebelhälften, Sellerie und Möhre zufügen und mitbraten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und 1/2 bis 3/4 Liter heißes Wasser angießen. Tomatenmark, Lorbeerblatt, Thymian und zwei bis drei Stiele Petersilie zufügen und aufkochen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) drei Stunden schmoren. Inzwischen restliche Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Bohnen waschen und putzen. Bohnen in wenig kochendes Salzwasser geben und zugedeckt 20 Minuten dünsten. Hohe Rippe aus dem Schmorfond heben und warm stellen. Schmorfond durch ein Sieb gießen und das Fett abschöpfen (nicht weiter verwenden). 30 Gramm Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin unter Wenden goldbraun anbraten. Zum Schluss mit Mehl bestäuben und mit dem Schmorfond der hohen Rippe ablöschen. Erst zugedeckt fünf Minuten, dann offen nochmals fünf Minuten köcheln. Tomate waschen und fein würfeln. Übrige Petersilie hacken. 1/2 Zwiebel fein würfeln. 20 Gramm Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin andünsten. Tomate zufügen, drei bis vier Minuten weiter dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnen abgießen, Petersilie und Tomaten mit Fett zufügen und alles gut schwenken. Zwiebelsoße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Hohe Rippe mit etwas Zwiebelsoße und grünen Bohnen auf einer großen Platte anrichten. Restliche Zwiebelsoße extra dazureichen
2.
Bei 6 Personen:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved