Geschmorte Kartoffel-Sprossen-Pfanne

Geschmorte Kartoffel-Sprossen-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 250 Champignons 
  • 1 (ca. 250 g)  Gemüsezwiebel 
  • 500 Broccoli 
  • 3 EL  Öl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1-2 TL  Gemüsebrühe 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 100-150 Sprossen-Mix (Radieschen-, Alfalfa- und Rettich-Sprossen) 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten. Champignons putzen, evtl. waschen und halbieren. Zwiebel schälen und grob würfeln. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
2.
Kartoffeln darin unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Minuten anbraten. Champignons zugeben und weitere ca. 5 Minuten braten. Zwiebel zufügen und kurz mit anbraten. Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen.
3.
Broccoli unterheben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1/4-3/8 Liter Wasser ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren und zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Tomaten waschen und würfeln. Sprossen evtl. verlesen, kurz abspülen und gut abtropfen lassen.
4.
Tomaten und Sprossen unter die Kartoffeln heben und darin erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved