Geschmortes Zucchini-Gemüse

Geschmortes Zucchini-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Zucchini 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 200 Shrimps (in Lake; od. Tiefseekrabbenfleisch) 
  • 1   Stiel Salbei 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 50 getrocknete Tomaten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Oliven (nach Belieben) 
  •     frische Kräuter und Zitrone 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zucchini putzen, waschen, der Länge nach in feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Shrimps abtropfen lassen. Salbei waschen, Blätter abzupfen. 1 Esslöffel Olivenöl in einer weiten Pfanne erhitzen.
2.
Shrimps darin kräftig anbraten, mit einigen Spritzern Zitronensaft würzen und beiseite nehmen. Restliches Olivenöl zufügen. Knoblauch, getrocknete Tomaten und Zucchini darin ca. 5 Minuten braten. Dabei vorsichtig wenden.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Salbei würzen. Shrimps und Oliven zufügen, weitere 2 Minuten braten. Nochmals abschmecken und mit frischen Kräutern und Zitrone garniert servieren. Dazu schmeckt frisches Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved