Geschnetzeltes mit Ananas

Geschnetzeltes mit Ananas Rezept

Zutaten

Für Person
  • 40 Reis (z. B. Naturreis) 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1   kl. grüne Paprikaschote 
  • 1   mittelgroße Möhre 
  • 6-7   mittelgr. Champignons 
  • 20 Mungobohnen-Keimlinge 
  • 1   Ananasring oder 2 EL Ananasstücke (Dose) 
  • 100 Schweineschnitzel 
  • 1/2 TL (3 g)  Öl 
  • 1 EL  Sojasoße 
  • 2 EL  Asiasoße "süßsauer" 
  •     Cayennepfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in gut 1/8 l kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen
2.
Paprika und Möhre putzen bzw. schälen, waschen und in feine Streifen schneiden. Pilze putzen, evtl. waschen und in dünne Scheiben schneiden. Keimlinge verlesen, waschen und abtropfen lassen. Ananas in Stücke schneiden
3.
Fleisch evtl. waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin anbraten, würzen. Möhre, Paprika und Pilze unter Rühren ca. 5 Minuten mitbraten
4.
Soja- und Asiasoße darunter rühren. Ananas und Keimlinge darin erhitzen. Mit Cayennepfeffer und evtl. Salz abschmecken. Reis dazuessen
5.
EXTRA-TIPP
6.
Die Asiasoße können Sie auch durch 2 EL Ananassaft und 1 TL Ketchup ersetzen

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved