Gestrudelte Schoko-Kirsch-Mousse

Aus LECKER 10/2010
Gestrudelte Schoko-Kirsch-Mousse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Glas  (370 ml Glas) Kirschen 
  • 1/2 TL  Speisestärke 
  • 175 Edelbitterschokolade 
  • 30 ml  Milch 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kirschen, bis auf 4 Stück, mit Saft im Topf pürieren und unter Rühren aufkochen. Stärke und 1 EL Wasser glatt rühren, Kirschpüree damit leicht binden. Abkühlen lassen.
2.
Von der Schokolade 1 Riegel (ca. 20 g) mit einem Sparschäler als Röllchen abziehen, beiseite stellen. Milch erhitzen. Übrige Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Milch unter Rühren vorsichtig zugießen.
3.
Abkühlen lassen.
4.
Sahne steif schlagen und unter die flüssige Schokolade heben. Schokomousse und Kirschpüree abwechselnd in vier Gläser schichten. Püree und Mousse in den Gläsern mit einem Löffelstiel strudelartig verrühren.
5.
Ca. 2 Stunden kalt stellen.
6.
Mousse mit je 1 Kirsche und Schokoröllchen verzieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved