Glasierte Koteletts mit Maiskolben und Röstkartoffeln

Glasierte Koteletts mit Maiskolben und Röstkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 4   Maiskolben (à ca. 200 g) 
  •     Salz 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 250 g) 
  • 3   kleine rote Chilischoten 
  • 4 EL  flüssiger Honig 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     grob zerstoßener schwarzer Pfeffer 
  • 200 Sour Cream 
  •     Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und pellen. Maiskolben waschen. Salzwasser aufkochen, Fett zufügen und die Maiskolben darin ca. 30 Minuten garen.
2.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin ca. 10 Minuten unter Wenden goldbraun braten.
3.
Zwiebeln ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Koteletts waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts darin ca. 10 Minuten unter Wenden braten.
4.
Inzwischen Chilischoten waschen und, bis auf 2 zum Bestreuen, in feine Ringe schneiden. Honig über die Koteletts träufeln, mit Paprika bestreuen und die Koteletts damit glasieren. Koteletts mit Bratkartoffeln auf einer Platte anrichten.
5.
Koteletts mit Chilischote und grob zerstoßenem schwarzen Pfeffer bestreuen. Mit Petersilie und den restlichen Chilischoten garnieren. Maiskolben und Sour Cream extra servieren. Dazu schmeckt gebräunte Butter.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved