Glasierte Mairübchen und Möhren zu Kotelett und Stampfkartoffeln

Aus kochen & genießen 16/2010
Glasierte Mairübchen und Möhren zu Kotelett und Stampfkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 g   Möhren  
  • 600 g   Mairübchen (3–4 Stück) 
  • 1 kg   Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 
  •     Salz 
  • 4   dicke Schweinekoteletts ohne Filet (à 250–280 g) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  • 50–60 g   Mehl  
  • 50–60 g   Paniermehl  
  • 4-6 EL   Öl  
  • 1/8 l   klare Brühe  
  • 60 g   Zucker  
  • 100 ml   Orangensaft  
  • 1/2 Bund   glatte Petersilie  
  • 200 ml   Milch  
  • 30 g   Butter  
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Möhren und Mairübchen putzen, waschen und abtropfen lassen. Möhren in Stücke, Mairübchen in Spalten schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und grob in Stücke schneiden. Kartoffeln zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
2.
Koteletts waschen und trocken tupfen. ##Eier## in einem tiefen Teller mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Mehl und Paniermehl jeweils auf einen Teller geben. Koteletts zuerst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Paniermehl wenden.
3.
Öl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen. Koteletts darin unter Wenden 3–4 Minuten knusprig anbraten. Dann die Koteletts im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 8 Minuten weiterbraten.
4.
Brühe aufkochen. Zucker in einem weiten Topf karamellisieren und mit heißer Brühe und ##Orange##nsaft ablöschen. Unter Rühren weiterkochen, bis der Karamell gelöst ist. Möhren und Mairübchen zufügen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
5.
Zugedeckt ca. 6 Minuten dünsten, dabei zwischendurch umrühren. Dann ca. 4 Minuten offen köcheln, bis fast alle Flüssigkeit verkocht ist. Fleisch aus dem Ofen nehmen. Petersilie waschen, trocken schütteln.
6.
Blättchen in feine Streifen schneiden. Petersilie unter das Gemüse mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Milch erwärmen. Kartoffeln abgießen. Butter, warme ##Milch## und etwas Muskat zufügen und stampfen.
7.
Stampfkartoffeln mit Salz abschmecken. Koteletts, glasiertes Gemüse und Stampfkartoffeln auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 79g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

 
 
 

Anzeige

LECKER empfiehlt

Müllers Mühle Kartoffel-Linsensalat
Linsen, Kicher- erbsen und Co.

Rezepte, Tipps und neue Ideen mit Hülsenfrüchten.

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved