Glasierter Krustenbraten "Hawaii"

Aus kochen & genießen 11/2015
Glasierter Krustenbraten "Hawaii" Rezept

Für ein fruchtiges Aroma be­strei­chen wir den Schinken mit Ananaskonfitüre. Und auch die Soße wird exotisch aufgepeppt

Zutaten

Für Personen
  • 2,5 kg  gepökelter Schweineschinkenbraten mit Schwarte (beim Fleischer vorbestellen) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 4   Möhren 
  • 10 Stiel/e  Thymian 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Liter  Ananasnektar 
  • 150 Ananaskonfitüre 
  • 1 EL, gestr.  Speisestärke 

Zubereitung

150 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Braten Fleisch waschen, trocken tupfen und die Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig ein-, aber nicht durchschneiden. Braten mit der Schwarte nach oben in einen Bräter legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde braten.
2.
Zwiebeln schälen. Möhren schälen und waschen. Beides in Stücke schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln. Alles um den Braten herum verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ananasnektar und 1⁄4 l Wasser angießen. Ca. 1 Stunde weitergaren.
3.
Backofentemperatur erhöhen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller) und Braten ca. 15 Minuten weiterbraten. Konfitüre erhitzen, durch ein Sieb streichen. Bratenkruste damit einstreichen und nochmals 3–5 Minuten knusprig braten.
4.
Für die Soße Braten ­herausheben und warm stellen. Bratenfond durch ein Sieb in einen Topf gießen und eventuell mit Wasser auf ca. 800 ml auffüllen. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren. Soße damit binden. Mit ­Pfeffer abschmecken. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 48g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved