Gnickbraten mit Schmandkartoffeln

Aus kochen & genießen 5/2013
Gnickbraten mit Schmandkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1⁄4 l   Essig  
  • 1⁄2 TL   Pfefferkörner  
  • 6   Pimentkörner  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 1,2 kg   Schweinenacken  
  • 3   mittelgroße Zwiebeln  
  • 600 g   Möhren  
  • 1   Tomate  
  • 3 EL   Butterschmalz  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 3 TL   Gemüsebrühe  
  • 1,2 kg   Kartoffeln  
  • 75 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 2–3 EL   Mehl  
  • 4 Stiel(e)   Majoran  
  • 200 g   Schmand  
  • 2–3 EL   Butter  
  • 300 g   TK-Erbsen  
  • 1⁄8 l   trockener Rotwein  
  • 5 EL   Schlagsahne  
  • 1   großer Gefrierbeutel  

Zubereitung

135 Minuten
1.
Für die Beize Essig, 3⁄4 l Wasser und Gewürze mischen. Fleisch waschen, mit der Beize in den Gefrierbeutel geben, verschließen. Mind. 2 Stunden ziehen lassen. Ab und zu wenden.
2.
1 Zwiebel schälen, vierteln. 1 Möhre schälen, waschen, grob schneiden. Tomate waschen, vierteln. Fleisch aus der Beize heben und trocken tupfen. Im Bräter im heißen Butter­schmalz rundherum anbraten.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Vorbereitetes Gemüse mit anbraten. Gut 1⁄2 l Wasser und 1 TL Brühe zufügen. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 1 1⁄2 Stun­den schmoren. Braten ab und zu wenden.
4.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. 1 Zwiebel schälen und würfeln. Speck wür­feln und in einem weiten Topf ohne Fett knusprig braten. Zwiebel mitbraten. 1–2 EL Mehl darüber­stäuben und hellgelb anschwitzen.
5.
1⁄2 l Wasser und 2 TL Brühe einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minu­ten köcheln. Majoran waschen, hacken. Soße mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken. Mit Schmand verfeinern. Kartoffeln abgießen, abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden.
6.
In die Schmand­soße geben und warm stellen.
7.
Übrige Möhren schälen, waschen, in Scheiben schneiden. 1 Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißer Butter andünsten. Die Möhren und 100 ml Wasser zufügen, aufkochen und zugedeckt ca. 6 Minuten dünsten.
8.
Erbsen ca. 3 Minuten mitdünsten. Mit Salz und 1 TL Zucker abschmecken.
9.
Fleisch herausnehmen und warm stellen. Bratenfond durch ein Sieb gießen. Mit Wein in den Bräter geben und aufkochen. 1 EL Mehl und 2 EL Wasser glatt rühren, Soße damit binden. Sahne einrühren, Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
10.
Fleisch in Scheiben schneiden. Mit Gemüse und Soße anrichten. Schmandkartoffeln dazureichen. Getränke-Tipp: Bier, z. B. Pils.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 900 kcal
  • 47 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 53g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
 
Preis: EUR 11,98 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved