Gnocchi mit Pfifferlingen

Gnocchi mit Pfifferlingen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 250 Pfifferlinge 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1 Packung (400g)  Gnocchi 
  •     Salz 
  • 1 EL  Öl 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  •     schwarzer Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein hacken. Pfifferlinge putzen, waschen und auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Gnocchi in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten kochen, bis sie aufschwimmen.
2.
In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Pfifferlinge zufügen und unter Rühren andünsten. Mit Brühe und Sahne ablöschen und aufkochen lassen. Mit Soßenbinder binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Gnocchi abgießen, mit der Soße auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 80g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved