Goldbarschfilet und Salat

Goldbarschfilet und Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Zucchini 
  • 2   Gewürzgurken 
  •     (à 30 g) 
  • 100 Möhren 
  • 250 Kartoffeln 
  • 2-3 EL  Olivenöl 
  • 2-3 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1 Packung (25 g)  tiefgefrorene "8 Kräuter" 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Packung  Golsbackfilets (4 Stück, 250 g) 
  •     Zitrone und Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Gewürzgurken würfeln. Möhren putzen, waschen und fein würfeln. Kartoffeln waschen, schälen und fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln zufügen und unter Wenden bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten.
2.
Möhren und Zucchini zufügen und weitere 5 Minuten dünsten. Mit Essig ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Gewürzgurken und Kräuter zufügen. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen und Fischfilets darin bei mittlerer Hitze unter Wenden 8-10 Minuten braten.
3.
Salat und Filets (restliche Salat-Vinaigrette über den Fisch träufeln) auf zwei Tellern anrichten und nach Belieben mit Zitrone und Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved