Goldfisch-Bowle

Goldfisch-Bowle Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     abgeriebene Schale und Saft von 3 unbehandelten Zitronen 
  • 1 kg   Zucker  
  • 50 g   Zitronensäure  
  • 2   Mangos (à ca. 500 g) 
  • 200 ml   Apfelsaft  
  • 1,5 l   kaltes Mineralwasser  

Zubereitung

20 Minuten
1.
Am Vortag Zitronenschale, Zucker, Zitronensäure und 1 Liter heißes Wasser verrühren, abkühlen lassen. Zitronensaft zugeben. Sirup in 2 Flaschen geben (ergibt ca. 1,7 Liter) und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen
2.
Mangos schälen, Fruchtfleisch in Scheiben vom Stein schneiden. Verschieden große Fische aus dem Fruchtfleisch ausstechen. Restliches Fruchtfleisch anderweitig verwenden. Fische in ein großes Bowleglas geben. 300 ml Sirup und Apfelsaft zugießen. Kurz vor dem Servieren mit Mineralwasser aufgießen. Je nachdem wie süß die Bowle sein soll, kann auch noch etwas mehr Wasser zugefügt werden
3.
Restlicher Sirup hält sich im Kühlschrank 2–3 Wochen. Einfach einen Finger breit in ein Glas füllen und mit Mineralwasser aufgießen
4.
Wartezeit ca. 24 Stunden

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
UVP: EUR 7,99
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Ice Pop Maker
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Tomatenschneider
UVP: EUR 22,95
Preis: EUR 19,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,36 EUR (15%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved