Grapefruit-Hähnchen-Salat mit Pistazien

Aus LECKER 12/2015
Grapefruit-Hähnchen-Salat mit Pistazien Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Hähnchenbrust (mit Haut, auf Knochen; ca. 450 g) 
  • 1 EL  Pistazienkerne 
  • 5–6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2   Pink Grapefruits 
  • 1   rote Chilischote 
  • 100 griechischer Sahnejoghurt 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 4   Lauchzwiebeln 
  • 4 Stiel(e)  Minze und Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Hähnchenfilets mit einem scharfen Messer samt Haut vom Knochen schneiden. Filets waschen und trocken tupfen. Pistazien in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen.
2.
1–2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Filets darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 6–7 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Grapefruits schälen und die Filets herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken und auffangen.
3.
Für die Vinaigrette Chili putzen, längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. 6 EL Grapefruitsaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 4 EL Olivenöl darunterschlagen. Chili unterrühren. Joghurt mit Zitronensaft verrühren und mit Salz abschmecken.
4.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Ringe schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Pistazien grob hacken.
5.
Grapefruitfilets, Lauchzwiebeln, Kräuter und Vinaigrette mischen, anrichten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, in dünne Scheiben schneiden und darauf anrichten. Joghurt darauf verteilen, mit Pistazien bestreuen.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 41g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved