Grappa-Mousse mit marinierten Trauben

Grappa-Mousse mit marinierten Trauben Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Ei (Größe M)  
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 60 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 150 g   Mascarpone  
  • 150 g   Kastanienpüree (Dose) 
  • 2–3 Blatt   Gelatine  
  • 3 EL   Grappa  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 250 g   kernlose blaue Weintrauben  
  • 100 ml   roter Traubensaft  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 1–2 EL   Puderzucker  
  •     Minze 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Ei, Eigelbe, Zucker und Vanillin-Zucker über einem warmen Wasserbad mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 7 Minuten cremig aufschlagen. Dann die Creme über einem kalten Wasserbad kalt schlagen. Mascarpone und Kastanienpüree unterheben. Gelatine einweichen. Grappa erwärmen. Gelatine ausdrücken, im warmen Grappa auflösen und mit etwas Creme verrühren. Dann unter die übrige Creme rühren. Kalt stellen. Sahne steif schlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, Sahne unterheben. Mousse ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Trauben waschen, trocken tupfen und halbieren. Traubensaft, Zitronensaft und Puderzucker in einen Topf geben, aufkochen. Abkühlen lassen. Trauben unter den Sud heben und 1–2 Stunden kalt stellen. Aus der Mousse Nockerln abstechen. Mit den marinierten Trauben anrichten. Mit Minze verzieren
3.
Wartezeit 2–3 1/4 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved