Gratinierte Aprikosen mit Grappaschaum

Gratinierte Aprikosen mit Grappaschaum Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 g   Aprikosen  
  • 5 EL   Zitronensaft  
  • 6 EL   Zucker  
  • 2   frische Eier  
  • 4 EL   Grappa  
  • 200 ml   weißer Traubensaft  
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1 (10 g)  leicht gehäufter EL Speisestärke  
  •     Fett 
  •     Puderzucker 
  •     Melisse 

Zubereitung

40 Minuten
1.
Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Mit 3 EL Zitronensaft und 1 EL Zucker mischen. Ca. 30 Minuten marinieren
2.
Eier, 5 EL Zucker, Grappa, Traubensaft, Rest Zitronensaft, -schale und Stärke in einem hohen schmalen Topf glatt rühren. Bei mittlerer Hitze mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickschaumig aufschlagen
3.
Aprikosen in 4 gefettete ofenfeste Förmchen oder 1 große Form verteilen. Den Schaum darübergeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 8-10 Minuten gratinieren. Mit Puderzucker bestäuben und mit Melisse verzieren. Sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved