Gratinierte Chinakohl-Spalten in Currysoße mit Schinkenwürfeln

Gratinierte Chinakohl-Spalten in Currysoße mit Schinkenwürfeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   großer Chinakohl (ca. 1 kg) 
  • 4 EL  Öl 
  • 125 Schinkenwürfel 
  • 1   Zwiebel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1–2 TL  Currypulver 
  • 30 Mehl 
  • 500 ml  Gemüsebrühe 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 50 geriebener Goudakäse 
  • 4–5 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kohl putzen, waschen, halbieren und mit Strunk in 8 Spalten schneiden. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schinkenwürfel darin unter Wenden knusprig auslassen, herausnehmen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
3 EL Öl in die Pfanne geben und Kohlspalten darin in 2 Portionen unter Wenden anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zwiebel im Bratfett leicht anbraten. Mit Curry bestäuben, anschwitzen, mit Mehl bestäuben, anschwitzen, nach und nach mit Brühe und Sahne ablöschen.
3.
Aufkochen, 1–2 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Kohlspalten in eine ofenfeste Auflaufform geben, Soße gleichmäßig darübergießen. Mit Käse und Schinken bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–18 Minuten backen.
5.
Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf 1 Blatt zum Garnieren, fein schneiden. Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit Petersilie bestreuen und garnieren. Dazu schmeckt Brot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved