Gratinierte Schweineschnitzel

Gratinierte Schweineschnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 g   kleine Kartoffeln  
  • 25 g   Pinienkerne  
  • 1 (ca. 75 g)  großes Bund Basilikum  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 60–80 ml   Olivenöl  
  • 30 g   frisch geriebener Parmesankäse  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 (ca. 100 g)  Aubergine  
  • 1 (ca. 100 g)  kleine Zucchini  
  • 2 (ca. 175 g)  Tomaten  
  • 125 g   Mozzarella Käse  
  • 4   Schweineschnitzel (500–600 g) 
  • 6 EL   Sonnenblumenöl  
  • 1–2 EL   Mehl  
  • 20 g   Butterschmalz  
  •     grobes Meersalz 
  • 2   Gefrierbeutel  

Zubereitung

75 Minuten
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen
2.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Sofort herausnehmen und auskühlen lassen. Basilikum kurz in kaltem Wasser waschen, gut trocken tupfen und Blättchen abzupfen. Einige Blättchen zum Garnieren beiseitelegen. Knoblauch schälen und würfeln. Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne und Olivenöl in einen hohen Rührbecher geben und mit einem Schneidstab pürieren. Käse unterrühren, mit Salz und wenig Pfeffer würzen
3.
Aubergine und Zucchini putzen und zusammen mit den Tomaten waschen und abtropfen lassen. Gemüse in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in 8 Scheiben schneiden. Schnitzel trocken tupfen und quer halbieren. 2 Gefrierbeutel aufschneiden, Schnitzel zwischen die Folie legen und etwas flacher klopfen
4.
Kartoffeln abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken und die Schale abziehen. 2 EL Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Schnitzel darin unter Wenden 3–4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf ein Backblech oder in eine ofenfeste Form legen. Zucchini- und Auberginenscheiben mit Salz bestreuen. Mehl auf einen Teller geben und die Auberginenscheiben darin wenden. 4 EL Sonnenblumenöl in die heiße Pfanne geben und nacheinander erst die Zucchini-, dann die Auberginenscheiben kurz darin anbraten. Schnitzel mit Zucchini,- Auberginen,- Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen. Zum Schluss etwas Pesto über jedes Schnitzel geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 8–10 Minuten gratinieren
5.
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden goldbraun braten und mit Meersalz bestreuen. Zusammen mit den Schnitzeln auf Tellern anrichten und mit Basilikumblättchen bestreuen. Restliches Pesto dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
WMF-Strunkentferner
UVP: EUR 12,95
Preis: EUR 11,66 Prime-Versand
Sie sparen: 1,29 EUR (10%)
Holzkohlegrill
UVP: EUR 99,90
Preis: EUR 88,00
Sie sparen: 11,90 EUR (12%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved