Gratinierte Tomaten mit Rauke-Risotto und Pestosoße

Gratinierte Tomaten mit Rauke-Risotto und Pestosoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 250 Risotto-Reis 
  • 5 EL  trockener Weißwein 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 8   Tomaten (à ca. 200 g) 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1/2 Bund  Rauke 
  • 1 EL  Butter 
  • 60 geriebener Parmesankäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50-75 ml  Gemüsefond 
  • 6-8 EL  Basilikum-Pesto 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Reis zugeben und kurz mit dünsten. Mit Weißwein ablöschen. Brühe in ca. 3 Portionen zugießen.
2.
Reis insgesamt ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Die nächste Portion immer erst zugießen, wenn die Flüssigkeit aufgesogen ist. Tomaten waschen, Deckel mit Strunk abschneiden und das Innere mit einem Kugelausstecher herauslösen und klein schneiden.
3.
Tomaten von innen trocken tupfen. Sahne halbsteif schlagen. Rauke waschen, putzen, abtropfen lassen und grob hacken. Butter, Hälfte des Parmesans, Tomateninneres, Rauke und Sahne in den Reis rühren. Risotto eventuell mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken, dann in die Tomaten füllen und mit übrigem Parmesan bestreuen.
4.
Tomaten in eine ofenfeste Auflaufform stellen und unter dem Grill des Backofens 3-5 Minuten überbacken. Fond erhitzen und Pesto einrühren. Form aus dem Backofen nehmen und mit der Pestosoße servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved