Gratinierte Zucchini mit Ratatouille

Aus kochen & genießen 6/2013
Gratinierte Zucchini mit Ratatouille Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Gemüsezwiebel 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 2   Paprikaschoten 
  • 1   Aubergine 
  • 4   Tomaten 
  • 2–3 Stiel(e)  Rosmarin und Thymian 
  • 2–3 EL  Olivenöl 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4   große Zucchini (z. B. gelbe) 
  • 2 EL  Gemüsebrühe 
  • 200 Reis 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. Paprika und Aubergine putzen, waschen und würfeln. Tomaten waschen und klein schneiden. Kräuter waschen, hacken.
2.
1–2 EL Öl erhitzen. Zwiebel, Paprika und Aubergine darin 2–3 Minuten anbraten. Knoblauch, Kräuter und Lorbeer ca. 2 Minuten mitbraten. Tomatenmark kurz mit anschwitzen. Tomaten und 150 ml Wasser zufügen, aufkochen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen.
4.
Zucchini waschen, trocken tupfen, längs halbieren und entkernen. In 1 EL heißem Öl auf der Schnitt­fläche anbraten. Herausnehmen, würzen und auf die Fett­pfanne des Backofens setzen. Ratatouille hineinfüllen.
5.
Brühe in gut 1 l heißem Wasser auflösen und auf die Fettpfanne gießen. Im vor­geheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 20–30 Minuten backen. Inzwischen Reis in gut 400 ml ko­chen­dem Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten garen.
6.
Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 11g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,72 Prime-Versand
Sie sparen: 4,26 EUR (47%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
UVP: EUR 18,83
Preis: EUR 13,85
Sie sparen: 4,98 EUR (26%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved