Gratinierter Lachs auf Tomatenspinat

Aus kochen & genießen 6/2011
Gratinierter Lachs auf Tomatenspinat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg   junger Blattspinat  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 4   mittelgroße Tomaten  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 TL   Speisestärke  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Muskat 
  •     Fett 
  • 600 g   Lachsfilet (ohne Haut) 
  • 125 g   Mozzarella  

Zubereitung

50 Minuten
1.
Spinat verlesen, waschen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Tomaten waschen. 2 Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln.
2.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenwürfel darin andünsten. Spinat zufügen und zugedeckt zusammenfallen lassen. Stärke und Sahne glatt rühren. Unter den Spinat rühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Spinat in einer gefetteten Auflaufform verteilen.
4.
Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in vier Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lachsstücke auf den Spinat setzen.
5.
Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Übrige Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden. Tomaten und Mozzarella abwechselnd dachziegelartig auf den Fisch legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten überbacken.
6.
Dazu: Pellkartoffeln.
7.
Getränke-Tipp: kühler Weißwein, z.B. Pinot Grigio.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 44g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 7,99
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved