Graved Lachs

Graved Lachs Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     entweder 1/2 frischer Lachs (Schwanzende, ca. 1 1/2 kg) oder 1 Lachsseite (ca. 1 1/2 kg) 
  • 2 EL   weiße Pfefferkörner  
  • 30 g   grobes Salz  
  • 30 g   + 3 EL Zucker  
  • 3 Bund   + 1 Stiel Dill  
  • 6 EL   scharfer Senf  
  • 1   gehäufter TL Senfpulver  
  • 3-4 EL   Weinessig  
  • 100 ml   Pflanzenöl  
  •     Dill 
  •     Frischhaltefolie 
  • 2   Arbeitsbrettchen  
  •     volle Konservendosen 
  •     Lachsmesser 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Halben Lachs waschen und trocken tupfen. Längs halbieren, Längsgräte vorsichtig herausschneiden. Quergräten mit einer Pinzette herausziehen. Lachsseite quer halbieren und eventuell auch noch kleine Gräten herausziehen. Pfefferkörner zerstoßen (Mörser) und mit grobem Salz und 30 g Zucker mischen. Lachs auf den Fleischseiten mit der Mischung bestreuen. 3 Bund Dill waschen, trocken schütteln und, fein hacken (Wiegemesser). Lachsseiten dick damit bestreuen. Lachsseiten übereinanderlegen (Haut außen). Fest in Frischhaltefolie wickeln und am besten zwischen 2 Arbeitsbrettchen legen. Mit Konservendosen beschweren und ca. 2 Tage im Kühlschrank beizen. Jeweils morgens und abends wenden. Für die Soße Senf, Senfpulver, 5 Esslöffel Zucker und Essig zu einer Paste verrühren. Öl langsam zugießen und dabei mit dem Schneebesen zu einer dicklichen Masse aufschlagen. 1 Stiel Dill hacken, unterrühren. Lachs am besten mit einem Lachsmesser so in dünne Scheiben schneiden, das sich jede Scheibe von der Haut löst. Lachs und Soße mit Dill garnieren. Dazu schmeckt zum Beispiel Schwarzbrot
2.
Bei 10 Personen:
3.
48 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1850 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
 
Preis: EUR 11,95 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved