Graved Lachs mit Honig-Senf-Soße - so geht's

Graved Lachs - Zutaten für 8-10 Personen:

Graved Lachs - Zutaten für 8-10 Personen:

2 Seiten (à ca. 750 g) frisches Lachsfilet mit Haut, 3 EL weiße Pfefferkörner, 40 g Meersalz, 80 g Zucker, 4 Bund Dill, 3 EL flüssiger Honig, 6 EL mittelscharfer Senf, 1 TL Senfpulver, 3 EL Weißwein-Essig, 100 ml Öl, Frischhaltefolie, langes Brett, 4-5 volle Konservendosen

Graved Lachs - Schritt 1:

Graved Lachs - Schritt 1:

2 Seiten Lachsfilet für Graved Lachs kalt abspülen und trocken tupfen. Noch vorhandene einzelne Gräten mit einer Pinzette herausziehen.

Graved Lachs - Schritt 2:

Graved Lachs - Schritt 2:

3 EL Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Mit 40 g Salz und 80 g Zucker mischen.

Graved Lachs - Schritt 3:

Graved Lachs - Schritt 3:

1/2 von 4 Bund Dill für die Soße aufbewahren. Den Rest waschen, trocken schütteln und fein schneiden.

Graved Lachs - Schritt 4:

Graved Lachs - Schritt 4:

Lachs auf die Hautseiten legen. Erst mit der Gewürzmischung und dann mit Dill bestreuen.

Graved Lachs - Schritt 5:

Graved Lachs - Schritt 5:

Lachsfilets mit den gewürzten Seiten genau aufeinander legen. Dann fest in Frischhaltefolie wickeln, damit die Beize nicht ausläuft. Lachs in eine große flache Schale oder auf eine große Platte legen.

Graved Lachs - Schritt 6:

Graved Lachs - Schritt 6:

Ein Brett auf den Lachs legen und dieses mit den Dosen beschweren, damit die Gewürze besser eindringen. Graved Lachs 2-3 Tage im Kühlschrank ziehen lassen (beizen). Graved Lachs 2-3 Mal wenden, damit sich die Beize verteilt.

Graved Lachs  - Schritt 7:

Graved Lachs - Schritt 7:

Für die Soße 3 EL Honig, 6 EL Senf, 1 TL Senfpulver und 3 EL Essig verrühren. 100 ml Öl in einem dünnen Strahl darunterschlagen.

Graved Lachs - Schritt 8:

Graved Lachs - Schritt 8:

Übrigen Dill waschen, fein schneiden und unter die Soße rühren. Graved Lachs aus der Folie nehmen und etwas Beize entfernen.

Graved Lachs - Schritt 9:

Graved Lachs - Schritt 9:

Mit einem Lachsmesser oder einem flachen langen Messer den Graved Lachs von der Schwanzseite her in schrägen dünnen Scheiben portionsweise von der Haut schneiden.

Graved Lachs mit Honig-Senf-Soße - so geht's

Graved Lachs mit Honig-Senf-Soße - so geht's

Graved Lachs mit Honig-Senf-Soße servieren.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Graved Lachs? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved