Griechische Kohlrouladen mit Reis-Hackfleisch-Füllung (Dolmades)

Griechische Kohlrouladen mit Reis-Hackfleisch-Füllung (Dolmades) Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Personen
  • 100 g   Langkornreis  
  •     Salz 
  • 1   mittelgroßer Kopf Weißkohl  
  • 30 g   Sultaninen  
  • 1   Lauchzwiebel  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 400 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  • 3-4 EL   Öl  
  • 1 l   Gemüsebrühe  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 40 g   Fetakäse  
  •     Küchengarn 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Kohlkopf putzen, waschen und Strunk keilförmig herausschneiden. Kohlkopf in reichlich kochendes Wasser geben, und 3-5 Minuten köcheln.
2.
Herausheben und die äußeren Blätter ablösen. Wieder in das kochende Wasser legen und insgesamt 16 Blätter ablösen. (Restlichen Kohl anderweitig verwenden.) Kohlrippen flach schneiden. Blätter nebeneinanderlegen und mit der Kuchenrolle einige Male darüberrollen.
3.
Reis abgießen und abtropfen lassen. Sultaninen waschen und trocken tupfen. Lauchzwiebel putzen, waschen und klein würfeln. Petersilie waschen und trocken tupfen. 2 Stiele beiseitelegen. Blättchen von den restlichen Stielen zupfen und fein schneiden.
4.
Hack, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Lauchzwiebel und Hälfte Petersilie verkneten. Sultaninen und Reis untermischen. Je zwei Kohlblätter übereinanderlegen. Hackmasse achteln. 8 längliche Frikadellen daraus formen.
5.
Je eine Frikadelle auf 2 Kohlblätter legen, zu einer Roulade aufwickeln und mit Küchengarn zusammenbinden. Öl in einem Bräter erhitzen, Kohlrouladen darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit 750 ml Brühe ablöschen, aufkochen und 45-55 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.
6.
15 Minuten vor Ende der Garzeit 2 Eier trennen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, bis sich weiße Spitzen bilden. 250 ml Brühe unterrühren. Nach und nach Eigelbe und Zitronensaft zufügen.
7.
Soße über einem warmen Wasserbad so lange schlagen, bis sie andickt. Übrige gehackte Petersilie zur Soße geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rouladen mit der Soße auf Teller geben. Käse darüberbröseln.
8.
Mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Anzeige

LECKER empfiehlt

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved