Grieß-Schoko-Flammeri mit Aprikosensoße

Grieß-Schoko-Flammeri mit Aprikosensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 2 Blatt   Gelatine  
  • 600 ml   Milch  
  • 50 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 75 g   Weichweizen-Grieß  
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  

Zubereitung

30 Minuten
1.
Schokolade fein hacken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch, Zucker und Salz in einem Topf aufkochen. Grieß einrühren, unter Rühren aufkochen. Vom Herd ziehen und 5 Minuten quellen lassen. Eigelb und 1 Esslöffel Wasser verquirlen. Gelatine ausdrücken, im heißen Grieß auflösen. Eigelb unterrühren. Masse halbieren. Unter eine Hälfte die Schokolade rühren, bis diese geschmolzen ist. 4 Förmchen (à 150 ml Inhalt) mit Wasser ausspülen. Beide Massen abwechselnd in den Förmchen verteilen. 3-4 Stunden kalt stellen. 4 Aprikosen beiseite legen. Restliche Aprikosen im Saft fein pürieren, Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Grieß mit einem scharfen Messer vom Förmchenrand lösen, kurz in heißes Wasser tauchen und auf 4 Teller stürzen. Soße und Aprikosen darauf anrichten. Restliche Soße dazureichen
2.
3 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved