Grieß-Schoko-Flammeri mit Aprikosensoße

Grieß-Schoko-Flammeri mit Aprikosensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 2 Blatt  Gelatine 
  • 600 ml  Milch 
  • 50 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 75 Weichweizen-Grieß 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schokolade fein hacken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch, Zucker und Salz in einem Topf aufkochen. Grieß einrühren, unter Rühren aufkochen. Vom Herd ziehen und 5 Minuten quellen lassen. Eigelb und 1 Esslöffel Wasser verquirlen. Gelatine ausdrücken, im heißen Grieß auflösen. Eigelb unterrühren. Masse halbieren. Unter eine Hälfte die Schokolade rühren, bis diese geschmolzen ist. 4 Förmchen (à 150 ml Inhalt) mit Wasser ausspülen. Beide Massen abwechselnd in den Förmchen verteilen. 3-4 Stunden kalt stellen. 4 Aprikosen beiseite legen. Restliche Aprikosen im Saft fein pürieren, Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Grieß mit einem scharfen Messer vom Förmchenrand lösen, kurz in heißes Wasser tauchen und auf 4 Teller stürzen. Soße und Aprikosen darauf anrichten. Restliche Soße dazureichen
2.
3 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved