• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Grillen

Maiskolben grillen – so geht's Schritt für Schritt


Maiskolben sind eine klassische Grill-Beilage - vor allem beim American Barbecue. Am besten schmeckt der süße Mais mit einer leckeren Würzbutter oder Chili-Marinade. Maiskolben grillen - so einfach geht's Schritt für Schritt!
Bevor Sie die Maiskolben grillen, können Sie sie vorgaren.
Bevor Sie die Maiskolben grillen, können Sie sie vorgaren.
Maiskolben grillen - und dabei öfters drehen!
Maiskolben grillen - und dabei öfters drehen!

Maiskolben grillen – Schritt 1:
Bevor Sie die Maiskolben grillen, können Sie den Mais vorgaren. Dazu die Maiskolben putzen, waschen und ca. 20 Minuten in Wasser kochen. Alternativ können Sie vakuumverpackte, bereits vorgegarte Maiskolben verwenden. Wenn Sie rohe Maiskolben grillen wollen, braucht der Mais auf dem Grill etwa 10 bis 15 Minuten länger.

Maiskolben grillen – Schritt 2:
Für den besonderen Geschmack beim Maiskolben grillen können Sie eine Marinade oder gewürzte Butter herstellen:

  • Für eine Chili-Marinade 2 kleine Chilischoten und 2 Knoblauchzehen fein hacken, mit Saft und Schale von 1 Limette, 6 EL Ahornsirup und 2 EL Sojasoße verrühren.
  • Für eine Chili-Butter 2 kleine Chilischoten fein hacken und mit 100 g zerlassener Butter verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Maiskolben grillen – Schritt 3:
Nun können Sie die Maiskolben grillen: Auf dem heißen Grill für 10 bis 15 Minuten die Maiskolben grillen und dabei öfters drehen. Dabei den Mais evtl. mit Marinade bestreichen oder den fertigen Mais mit Würzbutter übergießen. Während des Grillens verbrennt die Butter leicht.


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr Tipps fürs Grillen:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Grills im Test

selbst.de präsentiert

Den richtigen Grill finden: selbst.de testet Holzkohle-, Gas- und Elektrogrills.

Zu den Tests
Handgriffe
Maiskolben grillen

Maiskolben grillen und lecker würzen - so einfach geht's Schritt für Schritt!

Spargel grillen

Spargel grillen: Sobald die Grillsaison beginnt, kommt der Spargel zum Steak auf den Rost.

Zucchini grillen

Zucchini grillen sorgt für leckere Abwechslung auf dem Grill-Büffet.

Forelle grillen

Krosse Haut und zartes, saftiges Fleisch: Forelle Grillen ist ein ganz besonderer Genuss.

Zur Ansicht dieses Videos installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.

Ein Griller beantwortet Fragen und zeigt auch gleich, wie es praktisch geht.


Alle Videos
Grilltypen für alle Geschmäcker

Grillen

Grillen bedarf heutzutage keines besonderen Talents mehr, sondern nur der Auswahl der richtigen Hilfsmittel. Welcher Grill für das perfekte Grillerlebnis?

Zum Artikel