• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Grillen

Gut und gesund: Elf Grilltipps für das perfekte Grillvergnügen


Gepökeltes Fleisch wie Kassler, Schinkenspeck, Fleischwurst, Bockwurst und Wiener kommen Ihnen mit diesen Grilltipps nicht auf den Grill! Denn bei diesen Fleischsorten können bei großer Hitze Nitrosamine entstehen, die krebserregend sind.
Damit diese Grillsaison so richtig Spaß macht, haben wir für Sie elf Grilltipps zusammengestellt.
Foto: Food & Foto
Für alle, die noch Grillmeister werden wollen, sind hier elf Grilltipps. Auch die Auswahl des richtigen Grillbestecks ist wichtig.

Beim Grillen kann erstaunlich viel schief gehen, deswegen ist es hilfreich, sich vorher ein paar Grilltipps anzueignen. Für alle, die noch Grillmeister werden wollen, sind hier elf Grilltipps.

Für die kommende Grillsaison sollten Sie folgende Grilltipps beachten: Der erste der Grilltipps lautet, dass rohes Grillgut erst kurz vor dem Grillen aus dem Kühlschrank genommen werden. Wer in freier Natur grillt, packt sein Grillgut in eine Kühltasche. Fertig Gegrilltes nicht wieder auf die Platte legen, auf der vorher das rohe Grillgut lag.

Damit Sie so richtig Spaß haben, hier der zweite der Grilltipps: Sie sollten vor dem Grillen Rost und Grillschalen mit Öl einpinseln, damit das Grillgut nicht festklebt. Dazu ein hitzestabiles Öl nehmen, das nicht oxidiert. Rapsöl ist dafür ideal, denn es kann unbesorgt hoch erhitzt werden.

Der dritte der Grilltipps ist für diejenigen, die gesundheitliche Bedenken wegen einer möglichen Krebserkrankung von zu häufigem Grillen haben. Ihnen ist zu empfehlen, sich in dieser Grillsaison für einen Elektro- oder Gasgrill zu entscheiden.

Der vierte der Grilltipps gilt für Grillbesteck. Es sollte darauf geachtet werden, dass es lange Griffe hat, damit Sie sich nicht mit Verbrennungen herumplagen müssen. Kinder sollten nicht zu dicht an den Grill: Verbrennungsgefahr!

Der Rauch, der entsteht, wenn das Fett in die Glut tropft, soll gesundheitsschädlich sein. Daher ist ein weiterer der Grilltipps, die Lebensmittel auf speziellen Grillschalen zu grillen. Diese Alu-Schalen werden auf den Grill gestellt. In sie kommt das Grillgut wie Fisch, Obst, Gemüse oder Geflügel.

Video: Die besten Grilltipps

Auch in dieser Grillsaison gelten Grilltipps wie der, dass angebrochene Holzkohle niemals länger im Freien stehen sollte, da die Kohle Feuchtigkeit zieht und dadurch schlechter entflammbar ist.

Grilltipps zum Grillen mit Holzkohle: Es dauert etwa 45 bis 60 Minuten, bis Holzkohle richtig durchgeglüht ist. Der Grill sollte an einen windgeschützten Ort stehen, die Kohle pyramidenförmig in der Mitte des Grills aufgeschichtet werden. Wenn die Holzkohle leicht mit Asche bedeckt ist, kann das Grillgut aufgelegt werden.

Einer der Grilltipps für gesundes Grillen lautet, dass möglichst mageres Fleisch oder magere Fleischerzeugnisse genutzt werden und der direkte Kontakt des Grillgutes mit den Flammen vermieden werden sollte.

Ein Klassiker der Grilltipps ist, dass lackiertes oder harzreiches Holz, Altpapier und Zapfen von Nadelbäumen auf keinen Fall als Brennmaterial verwendet werden sollten.

Zum Grillen von Fleisch sollten noch Grilltipps beachtet werden, wie, dass Sie das gegrillte Fleisch nur gut durchgegart verzehren und das Fleisch auch in der Tiefe von weißer bis grauer Farbe ist. Diese Grilltipps sind insbesondere bei Geflügelfleisch wichtig

Wenn Sie sich diese Grilltipps zu Herzen nehmen, sollte dem Grillvergnügen nichts mehr im Wege stehen!

FOTOGALERIE

Bildergalerie: Deko-Ideen zur Grillparty

Deko-Ideen zur Grillparty

Veröffentlicht in LECKER.de

Weitere Grilltipps für ein pures Grillvergnügen:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Grills im Test

selbst.de präsentiert

Den richtigen Grill finden: selbst.de testet Holzkohle-, Gas- und Elektrogrills.

Zu den Tests
Handgriffe
Maiskolben grillen

Maiskolben grillen und lecker würzen - so einfach geht's Schritt für Schritt!

Spargel grillen

Spargel grillen: Sobald die Grillsaison beginnt, kommt der Spargel zum Steak auf den Rost.

Zucchini grillen

Zucchini grillen sorgt für leckere Abwechslung auf dem Grill-Büffet.

Forelle grillen

Krosse Haut und zartes, saftiges Fleisch: Forelle Grillen ist ein ganz besonderer Genuss.

Zur Ansicht dieses Videos installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.

Ein Griller beantwortet Fragen und zeigt auch gleich, wie es praktisch geht.


Alle Videos
Grilltypen für alle Geschmäcker

Grillen

Grillen bedarf heutzutage keines besonderen Talents mehr, sondern nur der Auswahl der richtigen Hilfsmittel. Welcher Grill für das perfekte Grillerlebnis?

Zum Artikel