Grillkartoffel mit Sour-Cream

Grillkartoffel mit Sour-Cream Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Kartoffeln (à ca. 300 g) 
  • 250 Schmand 
  • 150 saure Sahne 
  • 250 Magerquark 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     extra starke Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Herausnehmen, und in Alufolie wickeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen.
2.
Für die Sour-Cream Schmand, saure Sahne und Quark verrühren. Knoblauchzehen durch eine Knoblauchpresse drücken, Schnittlauch in Röllchen schneiden und beides unter die Creme rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Kartoffel aus dem Ofen nehmen, kreuzweise einschneiden, etwas auseinander drücken und 2-3 Esslöffel Sour Cream daraufgeben.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved