Grillwürstchen mit verschiedenen Soßen

Grillwürstchen mit verschiedenen Soßen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg   gemischte Grillwürste (z. B. Thüringer Bratwurst, Nürnberger Bratwürstchen)  
  • 1/4 l   Milch zum Einlegen 
  • 150 g   bunte Paprikaschoten  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 60 g   schwarze Oliven ohne Stein  
  • 4 EL   scharfer Senf  
  • 1 TL   Obstessig  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 EL   Schnittlauchröllchen  
  • 150   eingelegter Kürbis (aus dem Glas) 
  • 1   rote Chilischote  
  • 1 TL   Meerrettich (aus dem Glas) 
  • 4 EL   süßer Senf  
  • 1 EL   getrocknete Rosa Beeren  

Zubereitung

35 Minuten
1.
Würstchen kalt abspülen und trocken tupfen. In eine flache Schale geben und mit der Milch übergießen. Zwischendurch wenden. Paprika putzen und waschen. Knoblauch schälen. Paprika, Knoblauch und Oliven klein würfeln. Mit Senf und Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Schnittlauchröllchen darüberstreuen. Kürbis gut abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Chili waschen, längs einritzen und entkernen. Chili in Ringe schneiden. Kürbis, Chili, Meerrettich und Senf verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Rosa Beeren darüberstreuen. Würstchen abtropfen lassen und rundum ca. 5 Minuten auf dem Grill garen. Soßen dazureichen. Dazu schmecken Kartoffel-, Tomaten und Krautsalat

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 64g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved