Gröstel von neuen Kartoffeln mit Kasseler und Erbsen

Gröstel von neuen Kartoffeln mit Kasseler und Erbsen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  neue Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 4 Scheiben  Kasselerlachse (à ca. 150 g) 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250 Schmand 
  • 2 TL  Meerrettich (Glas) 
  • 2 EL  Milch 
  •     Zucker 
  • 6–7 Stiel(e)  Majoran 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Abgießen, abkühlen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Paprika halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und ebenfalls würfeln. Kartoffeln in 1–2 cm dicke Würfel schneiden
2.
Erbsen mit kochendem Wasser übergießen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 8 Minuten braten, herausnehmen. Paprika in die Pfanne geben, unter Wenden 4–5 Minuten braten, herausnehmen. 1 EL Öl in die Pfanne geben. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 6 Minuten goldbraun braten. Erbsen abgießen und abtropfen lassen. Fleisch, Paprika, Erbsen und Lauchzwiebeln zu den Kartoffeln geben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Für den Dip Schmand, Meerrettich und Milch glatt rühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Majoran waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Gröstel-Pfanne mit Majoran bestreuen und mit dem Dip servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved