Grünkohltopf mit Aprikosen und Schweinebacke

Grünkohltopf mit Aprikosen und Schweinebacke Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 getrocknete Aprikosen 
  • 1 (1 kg)  Beutel geputzter Grünkohl 
  • 3   große Zwiebeln 
  • 500 geräucherte Schweinebacke 
  • 1/2 klare Fleischbrühe (Instant) 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     grob gemahlener bunter Pfeffer 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Aprikosen am besten über Nacht mit Wasser bedeckt einweichen. Grünkohl verlesen und gründlich waschen. Wasser aufkochen. Grünkohl kurz darin aufkochen, abgießen, etwas abkühlen lassen und grob zerschneiden.
2.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Schweinebacke in einem Topf ohne Fett kurz anbraten. Grünkohl und die Hälfte der Zwiebeln zugeben. Brühe angießen, aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 45 Minuten garen.
3.
Aprikosen abgießen und 15 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Fett in einer Pfanne erhitzen und die restlichen Zwiebeln darin anbraten. Schweinebacke aus dem Kohl nehmen. Grünkohl mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Fleisch in Scheiben schneiden. Grünkohl mit der Schweinebacke und den gebratenen Zwiebelspalten zusammen anrichten. Fleisch nach Belieben mit Pfeffer bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1180 kcal
  • 4950 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved