Grundrezept Mürbeteig und Quarkmasse (Dazu der Aufmacher F3835501)

Grundrezept Mürbeteig und Quarkmasse (Dazu der Aufmacher F3835501) Rezept

Zutaten

  • 300 Mehl 
  • 150 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 175 kalte Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 750 Magerquark 
  • 125 ml  Milch 
  •     abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 200 Zucker 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 2 Päckchen  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Mürbeteig Zubereitung: Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Butter in Stückchen und Ei zu einem glatten Teig verkneten. Auf bemehlter Fläche zu einem Kreis (ca. 32 cm Ø) ausrollen. Springform (26 cm Ø) fetten. Teigplatte mit Hilfe der Kuchenrolle vorsichtig in die Form legen. Rand ca. 3,5 cm hochziehen und andrücken. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Quarkmasse Zubereitung: Eier trennen. Eiweiß und Salz steif schlagen. Quark in eine Schüssel geben. Nacheinander Eigelbe, Milch, Zitronenschale und -saft, Zucker, Pudding- und Soßenpulver unterrühren. Eischnee vorsichtig unterheben

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved