Gurken-Achter mit Steuermann

Gurken-Achter mit Steuermann Rezept

Zutaten

Für Olympioniken
  • 1   Salatgurke (ca. 500 g) 
  • 1   Beet Kresse 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 8   Kirschtomaten 
  • 4   eingelegte Maiskölbchen (Glas) 
  • 16   Grissini-Stangen (ital. Knusper-Gebäck) 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gurke waschen, trocken tupfen und das obere Viertel längs abschneiden. Gurke an der runden Seite etwas flach schneiden, damit das Gurkenboot gut steht. Mit einem Kugelausstecher aus dem Gurkeninneren in gleichmäßigen Abständen 8 Kugeln ausstechen. Kresse vom Beet schneiden, waschen und gut trocken tupfen. Mit Frischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Creme in die Kugel-Vertiefungen in das Gurken-Boot spritzen. Tomaten waschen, trocken tupfen und jeweils einen kleinen Deckel abschneiden. Tomaten mit der Schnittfläche nach oben in den Frischkäse setzen und leicht andrücken. Maiskölbchen längs halbieren und als "Arme" mittig auf die Tomaten legen. Gurkenkugeln als "Köpfe" darauf setzten, evtl. mit einem Holzspießchen fixieren. Tomatendeckel als Mützen auf die Gurkenkugeln setzen. Gurken-Achter auf einer Platte anrichten und mit Grissini als Ruder verzieren. Evtl. eine kleine Spielzeugfigur als Steuermann an den Bug stellen

Ernährungsinfo

8 Olympioniken ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved