Hack-Gemüse-Pfanne "Asiatische Art"

Hack-Gemüse-Pfanne "Asiatische Art" Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Spitzkohl (ca. 600 g) 
  • 200 Zuckerschoten 
  • 1 Bund (ca. 200 g)  Lauchzwiebeln 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 EL  Sesam-Saat 
  • 1 EL  Öl 
  • 600 Rinderhackfleisch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Soja-Soße 
  • 100 ml  Asia-Soße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Spitzkohl vierteln, Strunk und die äußeren Blätter entfernen. Viertel in fingerbreite Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen und putzen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in ca. 3 mm dicke Ringe schneiden.
2.
Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Wok oder Pfanne erhitzen und den Sesam darin golden rösten. Herausnehmen und beiseite stellen. Öl in dem Wok erhitzen und das Hack darin ca. 5 Minuten krümelig anbraten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel, Spitzkohl, Zuckerschoten und Lauchzwiebeln zufügen und ca. 5 Minuten schwenkend unter scharfer Hitze anbraten. Vom Herd nehmen und mit Soja- und Asia-Soße abschmecken.
4.
Mit Sesam bestreuen und servieren. Dazu schmeckt Basmati-Reis.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1460 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved