Hackbällchen - Zubereitung und Rezepte

Hackbällchen-Rezepte
Hackbällchen-Rezepte sind unkompliziert und richtig lecker

Eine runde Sache: würzige Hackbällchen schmecken Groß und Klein und lassen sich ganz einfach selber machen. Wir zeigen dir, wie du die leckeren Bällchen in drei einfachen Schritten zubereitest und verraten die besten Hackbällchen-Rezepte.

 

Klassische Hackbällchen - Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g gemischtes Hackfleisch (halb Rind, halb Schwein)
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 mittlere Zwiebel
  • Pfeffer und Salz
 

Hackbällchen - Schritt 1

Hackbällchen Teig kneten
Statt mit der Hand kannst du zum Kneten einen Mixer mit Knethaken benutzen

Zwiebel fein würfeln, mit Hackfleisch, Ei und Semmelbröseln gleichmäßig verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Hackbällchen - Schritt 2

Hackbällchen formen
Achte auf eine runde Form ohne Risse

Aus der Hackmasse gleichgroße Bällchen formen. Durch die einheitliche Größe garen die Hackbällchen gleichmäßig.

 

Hackbällchen - Schritt 3 

Hackbällchen braten
Rundherum angebraten bilden Hackbällchen leckere Röstaromen

Die Hackbällchen in einer Pfanne mit Öl 7-10 Minuten von allen Seiten anbraten.

Tipps und Tricks bei der Zubereitung von Hackbällchen-Rezepten

  • Für eine lockere Konsistenz kannst du statt der Semmelbrösel ein eingeweichtes und anschließend ausgedrücktes Brötchen unter den Teig kneten.
  • Die Zwiebel wird bekömmlicher, wenn du sie in einer Pfanne kurz anschwitzt, bevor du sie zur Hackmasse gibst.
  • Zum besseren Formen der Hackbällchen befeuchte deine Handflächen mit kaltem Wasser - so bleibt nichts an den Händen kleben.
 

Die richtige Würze für Hackbällchen

Hackbällchen würzen
Orientalische Hackbällchen werden mit Zimt verfeinert

Wer seinen Hackbällchen eine raffinierte Würze verleihen möchte, kann der Fantasie freien Lauf lassen. Mit Kreuzkümmel, Zimt oder Minze erhalten die Hackbällchen-Rezepte eine orientalische Note, mit Chili und frischem Koriander wird's asiatisch. Das Würzgeheimnis klassischer Königsberger Klopse sind gehackte Sardellenfilets.

 

Welche Beilagen passen zu Hackbällchen?

Hackbällchen schmecken schon pur einfach wunderbar, mit der richtigen Beilage wird aus ihnen ein leckeres Hauptgericht. Das Gute ist: Zu Hackbällchen passt beinahe alles. Ob Brot oder Pasta, Gemüse, Reis oder Salat – Hackbällchen lassen sich super kombinieren.

 

Leckere Hackbällchen-Rezepte

Sie stillen den großen Hunger oder sind mit raffinierten Dips ein beliebter Party-Snack. Suppen, Aufläufe oder Currys peppen Hackbällchen als würzige Fleischeinlage mächtig auf. Und nicht nur hierzulande sind Hackbällchen-Rezepte heiß begehrt, darum werden sie kulinarisch so vielfältig interpretiert. Lass dir unsere Hackbällchen schmecken - so wie du sie am liebsten magst! 

Wie gefallen dir unsere Rezepte für Hackbällchen? Wir freuen uns auf dein Feedback unter unseren Artikeln und Rezepten oder bei LECKER auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonniere hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

 

Video-Tipp

 

Mehr zum Thema Hackfleisch

Kategorie & Tags
Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved