Hackbraten mit Erbsen-Möhren-Gemüse

Aus LECKER 3/2009
Hackbraten mit Erbsen-Möhren-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Brötchen (vom Vortag) 
  • 3   Zwiebeln 
  • 600 gemischtes Hack 
  • 400 Schweinemett 
  • 2   Eier 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Zucker 
  •     etwas + 2 EL Butter 
  • 250 Champignons 
  • 1 Bund  Möhren 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1,2 kg  Kartoffeln 
  • 1   leicht gehäufter EL Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 300 TK-Erbsen 

Zubereitung

135 Minuten
ganz einfach
1.
Brötchen einweichen. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Back­ofen vorheizen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2). Hack, Mett, Eier, 2/3 der Zwiebeln, ausgedrückte Brötchen und Senf verkneten.
2.
Mit ca. 1 TL Salz und 1 gestr. TL Pfeffer würzen. Zu einem Braten formen und in einen gefetteten Bräter setzen. Im heißen Ofen 1 3/4 – 2 Stunden braten.
3.
Inzwischen Champignons putzen, evtl. waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und zugedeckt in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.
4.
Für die Pilzsoße 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin goldbraun braten. Übrige Zwiebel mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben, hellbraun anschwitzen. Mit Sahne und 1/4 l Wasser ablöschen, aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln.
5.
Mit Salz, Pfeffer und Brühe würzen.
6.
Für das Gemüse 1 EL Butter im Topf schmelzen. Möhren darin andünsten. 100 ml Wasser zugießen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten garen. Gefrorene Erbsen 5 Minuten mitgaren. Mit Salz und 1 Prise Zucker abschmecken.
7.
Hackbraten in Scheiben schneiden. Mit Gemüse und Pilzsoße anrichten. Kartoffeln abgießen, mit 2/3 Petersilie bestreuen und dazureichen. Übrige Petersilie über den Braten streuen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 46g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved