Hackbraten mit Kräuterkruste

Hackbraten mit Kräuterkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Scheiben   Toastbrot  
  • 1   Knoblauchknolle  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 800 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1 EL   Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 800 g   kleine Kartoffeln  
  • 5 EL   Olivenöl  
  • 1 Bund   Rosmarin und Thymian  
  • 2   Zucchini  
  • 100 g   weiche Butter  
  • 6 EL   Paniermehl  
  •     Fett 

Zubereitung

105 Minuten
1.
Toastbrot in kaltem Wasser einweichen. 3 Knoblauchzehen schälen und 2 fein würfeln. Übrige Knoblauchknolle halbieren. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Toastbrot gut ausdrücken.
2.
Mit Hack, Paprikawürfeln, Aiwar, Knoblauchwürfel und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu einem ovalen Braten formen, auf eine Hälfte der gefetteten Fettpfanne des Backofens setzen. Übrige Knoblauchknolle dazulegen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 1/4 Stunden garen. Kartoffeln gründlich waschen, mit 2 Esslöffel Öl beträufeln und mit Salz würzen. Nach ca. 30 Minuten zum Braten mit auf die andere Blechhälfte geben.
4.
1 Knoblauchzehe fein würfeln. Kräuter waschen und trocken tupfen. 2 Rosmarinzweige beiseitelegen. Von den übrigen Kräutern Blättchen, bzw. Nadeln von den Stielen zupfen. Eine Hälfte fein hacken, die andere Hälfte grob hacken.
5.
Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Grob gehackte Kräuter, Knoblauchwürfel, 3 Esslöffel Öl und Zucchinistücke vermengen, mit Salz würzen. Marinierte Zucchini in einer beschichteten Pfanne 4-5 Minuten unter Wenden braten.
6.
Rosmarinzweige dabei ca. 1 Minute mitbraten. Rosmarin herausnehmen und beiseitelegen. Zucchini kurz abkühlen lassen. Für die Kruste die weiche Butter mit dem Schneebesen des Handrührgerätes weiß cremig aufschlagen.
7.
Fein gehackte Kräuter und Paniermehl unterheben, mit etwas Salz würzen. Zucchini ca. 10 Minuten vor Garende mit auf die Fettpfanne geben. Kruste auf dem Braten verteilen, etwas andrücken und zu Ende backen, bis die Kruste schön braun ist.
8.
Braten mit den 2 gebratenen Rosmarinzweigen garnieren.

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
WMF-Strunkentferner
UVP: EUR 12,95
Preis: EUR 11,66 Prime-Versand
Sie sparen: 1,29 EUR (10%)
Holzkohlegrill
 
Preis: EUR 99,90
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved