Hackbraten mit Paprikagemüse

Hackbraten mit Paprikagemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 750 gemischtes Hackfleisch 
  • 2   Eier 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Rosenpaprika 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1   grüne, rote und gelbe Paprikaschote 
  • 1/2   Gemüsezwiebel 
  • 1 Dose(n) (850 ml, 800 g)  geschälte Tomaten 
  • 200 Bandnudeln 
  •     Öl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Hack, Zwiebeln, Knoblauch, Eier und ausgedrücktes Brötchen verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen.
2.
Aus der Hackmasse einen ovalen Braten formen und auf eine geölte Fettpfanne des Backofens legen. Die Oberfläche mit einem großen Messer rautenförmig einschneiden und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten braten.
3.
Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. 2 Esslöffel Öl, 1 Teelöffel Paprikapulver und eine Hälfte Petersilie verrühren. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Braten damit bestreichen. In der Zwischenzeit Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden.
4.
Zwiebel schälen und würfeln. Zusammen im restlichen Öl andünsten. Tomaten in der Dose kleinschneiden und zum Paprikagemüse geben. Im offenen Topf ca. 10 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Restliche Petersilie darüberstreuen. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abgießen und kalt abschrecken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 910 kcal
  • 3820 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 53g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved