Hackröllchen auf buntem Tomatenreis

Hackröllchen auf buntem Tomatenreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Langkornreis 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei 
  • 1-2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 Packung (500 g)  Tomatenfruchtfleisch in Stücken 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Tomatenscheiben 
  •     Spieße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis im Fett glasig dünsten. Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten ausquellen lassen. Brötchen in reichlich Wasser einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
Brötchen gut ausdrücken. Zwiebel- und Knoblauchwürfel, Brötchen, Hackfleisch, Ei und Senf verkneten. Masse würzig abschmecken. Aus der Hälfte eine ca. 20 cm lange Rolle formen. Rolle in 6 gleichlange Stücke schneiden.
3.
Stücke etwas nachformen und je 3 Röllchen auf einen Spieß stecken. Mit der 2. Hackhälfte ebenso verfahren. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Spieße darin von beiden Seiten knusprig anbraten. Dann bei mittlerer Hitze in ca. 10 Minuten fertigbraten.
4.
Tomatenstücke und Erbsen ca. 10 Minuten vor Ende zum Reis geben. Petersilie waschen und hacken. Reis abschmecken. Spieße und Reis auf Tellern anrichten. Mit Tomatenscheiben garnieren und mit Petersilie bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved