Hacksteak „Westernstyle“

Aus kochen & genießen 2/2015
Hacksteak „Westernstyle“ Rezept

Wenn es Buletten mit Bohnen und Pommes gibt, lassen sich kleine Cowboys und -girls garantiert nicht zweimal bitten

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 4 Scheibe/n  Bacon 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  weiße Bohnenkerne 
  •     Salz 
  •     Edelsüßpaprika 
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  "Texasmix" (Mais mit Kidneybohnen und Paprika) 
  • 750 gemischtes Hack 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  •     Pfeffer 
  • 600 dicke TK-Pommes-frites 
  • 2 EL  Öl 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Baconscheiben in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden ca. 4 Minuten knusprig braten, herausnehmen. Hälfte der Zwiebelwürfel im Speckfett glasig dünsten. Tomatenmark dazugeben, ca. 1 Minute anschwitzen. Bohnen in ein Sieb gießen, ab spülen, abtropfen lassen und zu den Zwiebeln geben. Mit 150 ml Wasser ablöschen, aufkochen. Baked Beans mit Salz und Paprika kräftig würzen.
2.
Brötchen in Wasser einweichen. Maismischung gut abtropfen lassen. Brötchen ausdrücken. Hack, übrige Zwiebelwürfel, Mais­mischung, Brötchen und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Pommes nach Packungsanweisung im Backofen oder in der Fritteuse zubereiten. Hackmasse zu 4 Hacksteaks formen. Öl in einer Pfanne, z. B. Grillpfanne, er­hitzen. Hacksteaks darin ca. 12 Minuten braten. Pommes mit Salz und Paprika würzen. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 900 kcal
  • 46g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 68g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved