Hähnchen-Chorizo-Pfanne

Hähnchen-Chorizo-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 100 Chorizowurst 
  • 300 Hähnchenfilet 
  • 500 Kartoffeln (dünnschalig, Typ "Neue") 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 Stiel(e)  Oregano 
  •     abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Orange 
  •     Orangenscheibe 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in Spalten schneiden, Knoblauch klein würfeln. Von der Wurst die Haut abziehen. Wurst in Stücke schneiden. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Kartoffeln gründlich waschen und ebenfalls klein schneiden
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Chorizo zugeben und kurz mitbraten. Herausnehmen. Kartoffeln im Bratfett bei mittlerer Hitze unter häufigem Wenden ca. 10 Minuten braten
3.
Oregano waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Zwiebel, Knoblauch, Fleisch und Wurst in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten weiterbraten. Oregano, Orangenschale und Saft zugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Orangenscheibe und beiseitegelegtem Oregano garniert servieren

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved