Hähnchen, gefüllt mit Kräuterfrischkäse, und Kartoffelpüree mit karamellisiertem Lauch

Aus LECKER 9/2009
Hähnchen, gefüllt mit Kräuterfrischkäse, und Kartoffelpüree mit karamellisiertem Lauch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Bund   Basilikum und Petersilie  
  • 200 g   leichter Frischkäse  
  •     Pfeffer und Salz 
  •     Zucker 
  • 1 (ca. 1,3 kg)  küchenfertiges Bauernhähnchen  
  • 1   Zwiebel  
  • 350 ml   trockener Weißwein  
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 1   Stange Porree (Lauch; ca. 200 g) 
  • 4 EL   Butter  
  • 500 g   Möhren  
  • 200 ml   Milch  
  • 2 TL   dunkler Soßenbinder  
  •     Holzspießchen 
  •     Küchengarn 
  •     Alufolie 

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
Kräuter waschen, trocken schüt­teln und fein hacken. Stiele beiseitelegen. Kräuter und Frisch­käse verrühren. Mit Pfeffer wür­zen. Hähnchen von innen und außen waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Hähnchenhaut von der Bauchöffnung her mit den Fingern vom Brustfleisch lösen, so­dass pro Brusthälfte eine ­Tasche entsteht. Je ca. 1/3 Frisch­käse in die Taschen füllen und gleichmäßig auf dem Hähnchenfleisch verteilen.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2). Zwie­bel schälen, achteln. Mit den Kräuterstielen ins Hähnchen füllen. Die Bauchöffnung mit Holzspießchen zustecken und mit Küchengarn zubinden.
4.
Die Keulen zusammenbinden. Hähnchen auf eine Fettpfanne (tiefes Backblech) setzen.
5.
Im heißen Ofen ca. 1 1/2 Stunden braten. 100 ml kaltes Wasser und 1/2 TL Salz verrühren. Hähnchen ab und zu damit ­bestreichen. Nach ca. 1 Stunde Bratzeit den Wein angießen.
6.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen.
7.
Porree putzen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden. In 1 EL Butter 5–7 Minuten düns­ten, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Möhren schälen, waschen, in Stifte schneiden. In 1 EL Butter mit 2–3 EL Wasser und 1 Prise Zucker ca. 6 Minuten dünsten.
8.
1 TL Zucker über den Porree streuen und bei starker Hitze ca. 2 Minuten unter Wenden karamellisieren. Beide Gemüse mit Salz und Pfef­fer abschmecken, warm halten.
9.
Kartoffeln abgießen. 2 EL Butter und lauwarme Milch zugeben und alles zu Püree stampfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, warm halten.
10.
Hähnchen herausnehmen. Bratenfond durch ein feines Sieb in einen Messbecher gießen und mit Wasser auf insgesamt 400 ml auffüllen. Fond aufkochen, übrigen Frischkäse einrühren. Mit Soßenbinder leicht andicken, abschmecken.
11.
Alles anrichten.

Kategorien & Tags

 
 
 

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved