Hähnchen meets Thailand

Hähnchen meets Thailand  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL   Pinienkerne  
  • 1 Dose(n) (165 ml)  Kokosnussmilch  
  • 5 EL   helle Sojasoße  
  • 3 EL   Sesamöl  
  • 8 EL   frisch gepresster Orangensaft  
  • 2 TL   Mango-Chutney  
  • 30 g   Ingwer in Sirup  
  • 400 g   Zuckerschoten  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 1/2   Mango  
  • 200 g   kernlose Weintrauben  
  • 200 g   Basmatireis  
  •     Salz 
  • 4   Hähnchenfilet mit Haut (à ca. 150 g) 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL   Sonnenblumenöl  
  • 1 TL   Honig  
  • 200 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1-2 TL   Curry  
  • 1   Banane  
  •     Alufolie 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett vier Minuten rösten, herausnehmen. Für die Soße Kokosnussmilch, zwei Esslöffel Sojasoße, zwei Esslöffel Sesamöl, Orangensaft, Mango-Chutney, Ingwer und einen Teelöffel Sirup mit dem Pürierstab fein pürieren.
2.
Zuckerschoten waschen und putzen. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Mangofleisch vom Kern schneiden, schälen und in ein Zentimeter große Würfel schneiden. Weintrauben waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln.
3.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einem flachen Bräter zwei Esslöffel Sonnenblumenöl erhitzen. Fleisch auf der Hautseite drei Minuten anbraten, wenden und eine Minute weiter braten.
4.
Honig, zwei Esslöffel Wasser und eine Prise Salz verrühren. Fleisch mit Honiggemisch einstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) zehn Minuten garen. Einen Esslöffel Sonnenblumenöl erhitzen, Gemüse darin kurz anschwitzen, Brühe dazugießen, aufkochen und im geschlossenen Topf fünf Minuten dünsten.
5.
In einer Pfanne einen Esslöffel Sesamöl und drei Esslöffel Sojasoße erhitzen. Reis dazugeben und unter Wenden vier Minuten braten. Fertiges Fleisch aus dem Bräter nehmen, in Alufolie einschlagen und ruhen lassen.
6.
Kokossoße in den Bräter gießen, aufkochen und Bratsatz lösen. Mit Curry und Salz abschmecken. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Vorbereitetes Obst dazugeben, erneut aufkochen und von der Herdplatte nehmen.
7.
Fleisch in Scheiben schneiden. Reis, Gemüse, Fleisch und Soße auf Tellern anrichten. Pinienkerne über das Gemüse streuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 82g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved